Ab Freitag, den 15.05.2020 ist unser Hotel – Restaurant wieder geöffnet.

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Eine herzliche familiäre Atmosphäre in unserem Haus hat für uns eine lange Tradition.

Erbaut im Jahr 1884, war das „Schiffchen“ zunächst ein Rastplatz für Kaufleute und Treidler, die die Schiffe auf dem Fluss begleiteten. Seit 1925 befindet sich das Schiffchen in unserem Familienbesitz.

 Unsere gut bürgerliche Küche in unserem gemütlichen Restaurant ist uns eine Herzensangelegenheit. Die liebevolle und wohl überlegte Ausstattung unserer Hotelzimmer zum Wohle des Gastes ist eine Selbstverständlichkeit.

Ein Hotel, wie Sie es in der Umgebung des hektischen ‚Mainhattan‘ nicht vermuten: mit einer langen Familientradition, in ländlicher Umgebung. So richtig zum Entspannen nach einem Tag voller Termine, Verhandlungen und wichtiger Gespräche.

Direkt an den idyllischen Mainauen, inmitten des alten Ortskerns mit Fachwerkhäusern und winkligen Gassen. So richtig zum Durchatmen, zum ruhigen Spazierengehen oder Radeln oder auch zum kräftigen Joggen oder Walken im Grünen. Begleitet von Schiffen, die träge auf dem nachbarschaftlichen Fluss dahin gleiten.